Katrin Werner, MdB: Laptops für Schüler:innen

„Nicht einmal 10 Prozent der Schüler:innen im Schulbezirk Trier sind mit einem Laptop fürs Homeschooling ausgestattet. Hier hat das Bildungsministerium einmal mehr versagt. Ein Jahr nach den ersten Schulschließungen ist dieser Zustand ein Armutszeugnis. Wir verlangen von der Landesregierung, endlich etwas zu tun und alle Schüler:innen und Lehrkräfte mit den Geräten auszurüsten“, sagt Katrin Werner, Bundestagsabgeordnete der LINKEN aus Trier, mit Blick auf eine Umfrage des regionalen Elternbeirats.
Melanie Wery-Sims, Spitzenkandidatin der LINKEN zur Landtagswahl, ergänzt: „Seit einem Jahr lassen sich die Missstände im Bildungssystem nicht mehr übertünchen. Rheinland-Pfalz hinkt bei der Digitalisierung hinterher, Kitas, Schulen und Unis leiden unter einem Investitionsstau und die Landesregierung scheut alle entschlossenen Schritte, Bildungseinrichtungen gut durch die Pandemie zu bringen. Es ist höchste Zeit, Geld in die Hand zu nehmen. Darum fordern wir ein Zukunftsinvestitionsprogramm von 20 Milliarden Euro, um in den nächsten fünf Jahren diese Versäumnisse endlich zu beheben.“

Nachrichtenquelle: Read More