Klaus Ernst, MdB: Rot-Rot-Grün Berlin: Handeln im Interesse der Mieter/innen

Seit dem 23. November sinken in Berlin die Mieten: Nur noch 20 Prozent mehr als die Mietobergrenze sind erlaubt. Die Mietobergrenze wird anhand verschiedener Kriterien (z.B. Baujahr des Hauses, Lage und Ausstattung) gesetzlich festgelegt. Wenn die Miete in einem bestehenden Mietvertrag mehr als 20 Prozent über der Mietobergrenze liegt, kann die Mieterin ihre Miete senken. […]

The post Rot-Rot-Grün Berlin: Handeln im Interesse der Mieter/innen first appeared on MDB Klaus Ernst.

Nachrichtenquelle: Read More