Krankenhaus-Monopoly greiser Patriarchen

Wozu sind Krankenhäuser da? Dazu wird die große Mehrheit der Men-schen in diesem Lande eine klare Meinung haben: Krankenhäuser sind Einrichtungen der öffentlichen Gesundheitsversorgung und damit ein zentraler Stützpfeiler der öffentlichen Daseinsvorsorge. Ihre enorme Be-deutung wurde in der Corona-Pandemie offenbar und deshalb bekamen sie das Etikett „besonders systemrelevanter Bereich“ umgehängt.

Eigentlich logisch, sollte man meinen. Aber für die Krankenhauskonzerne in Deutschland gilt dies überhaupt nicht. Da ist in der letzten Zeit ein Kampf um die Vorherrschaft entbrannt, der etwas von „Krankenhaus-Monopoly“ hat. Hier geht es zum Artikel:

Wozu sind Krankenhäuser da? Dazu wird die große Mehrheit der Men-schen in diesem Lande eine klare Meinung haben: Krankenhäuser sind Einrichtungen der öffentlichen Gesundheitsversorgung und damit ein zentraler Stützpfeiler der öffentlichen Daseinsvorsorge. Ihre enorme Be-deutung wurde in der Corona-Pandemie offenbar und deshalb bekamen sie das Etikett „besonders systemrelevanter Bereich“ umgehängt. Eigentlich logisch, sollte man meinen. Aber für die Krankenhauskonzerne inRead More