Kreislinke wählte Reserveliste für die Kommunalwahl

Angeführt wird die Liste vom Landratskandidaten und bisherigen Fraktionsvorsitzenden im Kreistag, Sascha H. Wagner, der einstimmig auf Platz 1 der Reserveliste gewählt wurde. Ebenso wurden die 33 Direktkandidat*innen für Kreiswahlbezirke gewählt und das Kreiswahlprogramm bei nur einer Enthaltung bestätigt.

„DIE LINKE im Kreis Wesel sieht sich gut für die Kommunalwahlen gut vorbereitet. Die guten Stimmergebnisse für alle Kandidat*innen, sowie die Situation, dass es keine Konkurrenzkandidaturen gab zeugt von großer Geschlossenheit der LINKEN im Kreisgebiet insgesamt“, meint der Spitzenkandidat Wagner und ergänzt: „Wir setzten auf ein Umsteuern in der Wirtschafts- Umwelt- und Verkehrspolitik, damit wir alle Möglichkeiten nutzen, um der Verschärfung der Klimakrise entgegenzuwirken. Das wird es nicht umsonst geben. Corona hat unser Land in eine große Krise gestürzt, es wird ein großer Wirtschaftseinbruch erwartet. Steuereinnahmen werden wegbrechen und Sozialleistungen werden ansteigen. Das wird sich auch auf die Kreisumlage auswirken. Da ist ein Schutzschirm von Land und Bund für die Kommunen notwendig, als LINKE werden wir daher weiterhin massiv gegen weitere Kürzungen der Jamaika-Kooperation kämpfen, die nun sicherlich erneut auf den Plan gerufen werden. Wir wollen für andere, soziale Mehrheiten im Kreistag kämpfen“, so Wagner abschließend.

Die Reserveliste für den Kreistagsetzt sich wie folgt zusammen:

Platz 1 Sascha H. Wagner, Dinslaken
Ersatz Roman Reisch, Wesel
Platz 2 Hannegret Kasper, Voerde
Ersatz Barbara Wagner, Wesel
Platz 3 Karin Pohl, Moers
Ersatz Ingeborg Lay-Ruder, Moers
Platz 4 Roman Reisch (parteilos)
Ersatz Günther Wagner, Wesel
Platz 5 Ingeborg Lay-Ruder
Ersatz Anne Teichmann, Dinslaken
Platz 6 Sidney Lewandoski, Kamp-Lintfort
Ersatz Tim Rybus, Rheinberg
Platz 7 Anne Teichmann
Platz 8 Friedhelm Fischer, Moers
Platz 9 Jasmin Waldes, Dinslaken
Platz 10 Tim Rybus
Platz 11 Louisa Zühlke, Dinslaken
Platz 12 Günther Wagner
Platz 13 Barbara Wagner
Platz 14 Detlef Fuhg, Dinslaken
Platz 15 Christina Appel, Xanten
Platz 16 Simon Barthelmes, Hünxe
Platz 17 Susanne Hirschberg, Kamp-Lintfort
Platz 18 Ulrich Kuklinski, Wesel
Platz 19 Christel van Lier, Rheinberg
Platz 20 Heinrich Claus, Xanten
Platz 21 Gotthilf Kaus, Moers (parteilos)

Die Kandidat*innen der 33 Direktwahlkreise sind:
1. Christina Appel, 2. Christel van Lier, 3. Heinrich Claus, 4. Sidney Lewandowski, 5. Michael Kazuch, 6. Susanne Hirschberg, 7. Tim Rybus, 8. Klaus Overmeyer, 9. Patrick Kuhs, 10. Andrea Nißing, 11. Ingeborg Lay-Ruder, 12. Friedhelm Fischer, 13. Karin Pohl, 14. Gotthilf Kaus, 15. Laura Kazuch, 16. Maike Fahrenholz, 17. Anne Teichmann, 18. Dieter Holthaus, 19. Simon Barthelmes, 20. Barbara Wagner, 21. Günther Wagner, 22. Roman Reisch, 23. Ulrich Kuklinski, 24. Louisa Zühlke, 25. Hannegret Kasper, 26. Hermann Berians, 27. Jörg Schmitz, 28. Hans-Joachim Waldes, 29. Detlef Fuhg, 30. Dursun Kaya, 31. Gerd Baßfeld, 32. Jasmin Waldes, 33. Sascha H. Wagner

DIE LINKE im Kreis Wesel wählte am vergangenen Samstag im Dinslakener Tribünenhaus der Trabrennbahn ihre Reserveliste für den Kreistag die 21 Kandidat*innen umfasst.Read More