Linksfraktion: Das Maß ist voll!

„Zuerst die ungenügende Impfstoffbeschaffung und die mangelhafte Teststrategie, dann die wiederkehrenden Lieferkürzungen, und nun auch noch das Hin und Her bei dem Aussetzen des Astra-Zeneca-Impfstoffs: Das Maß ist voll! Die Bevölkerung hat das Vertrauen in die Krisenbewältigung des Gesundheitsministers und der Bundesregierung längst verloren. Eine Regierung, die in einer Pandemie nicht alle Mittel zu deren Bekämpfung ausschöpft, hat versagt. Wenn Gesundheitsminister Spahn nicht freiwillig zurücktritt, muss Bundeskanzlerin Angela Merkel ihn entlassen“, erklärt Achim Kessler. Der gesundheitspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE weiter:

„Es ist vollkommen unverständlich, dass die Bundesregierung das Monopol der Impfstoffhersteller weiter unangetastet lässt. Die Bundesregierung muss endlich die Interessen der Menschen vertreten, anstatt die Profite der Pharmaindustrie abzusichern. Es müssen endlich alle Mittel zur Erhöhung der Impfstoffproduktion ausgeschöpft und die Patente freigegeben werden.“

 

Nachrichtenquelle: Read More