Linksfraktion.Hamburg: Kundgebung des Al-Azhari-Instituts: Strukturen der Islamisten zerschlagen!

Zu der für den heutigen Freitag angekündigten Hamburger Kundgebung, die sich gegen “eine Verunglimpfung des Propheten Mohammed” richtet, erklärt Cansu Özdemir, Fraktionsvorsitzende der LINKEN in der Hamburgischen Bürgerschaft: “Wer an islamistischen Demonstrationen teilnimmt, kann uns nicht weismachen, er sei gegen den Terror. Sie verhöhnen den ermordeten Lehrer Samuel Paty und begrüßen in den Sozialen Medien die Terroranschläge. Es ist unerträglich, dass diese Leute erneut auf die Straße gehen, um ihre menschenfeindlichen Ansichten zu verbreiten. Und es ist höchste Zeit, auch in Hamburg die Strukturen der Islamisten zu zerschlagen.”

 

 

 

Nachrichtenquelle: Read More