Linksfraktion.Hamburg: Linksfraktion bestätigt Vorsitzende: Cansu Özdemir und Sabine Boeddinghaus wieder gewählt

Hamburgs Linksfraktion hat heute ihren Fraktionsvorstand bestätigt: Wieder gewählt wurden Sabine Boeddinghaus und Cansu Özdemir als Vorsitzende, ebenso Heike Sudmann als stellvertretende Fraktionsvorsitzende sowie parlamentarische Geschäftsführerin und David Stoop als stellvertretender Fraktionsvorsitzender.

Dazu Sabine Boeddinghaus und Cansu Özdemir: “Selbstverständlich freuen wir uns über den klaren Vertrauensbeweis unserer Fraktion, der zugleich für uns Auftrag ist, unsere politische Arbeit als unbestechliche Stimme für soziale Gerechtigkeit im Parlament und auf der Straße noch zu intensivieren. Angesichts der multiplen Krisen, mit denen wir konfrontiert sind, sei es die Klimakrise, die wachsende Spaltung zwischen Arm und Reich, aber auch die Krise deutscher Außenpolitik und das kollektive Totalversagen der Bundesregierung, ist klar, dass diese anstehende Bundestagswahl eine Schicksalswahl wird. Unsere Vorschläge für einen sozial gerechten Klimaschutz, für bezahlbares Wohnen und gute Gesundheit für Alle, gut bezahlte Arbeit, eine Rente in Würde, eine soziale Mindestsicherung statt Hartz IV, eine gebührenfreie Bildung und Ausbildung liegen auf dem Tisch: Wir fordern eine Umverteilung von Oben nach Unten, d.h. eine einmalige Vermögensabgabe, eine Wiederbelebung der Vermögenssteuer, massive Investitionen in eine Energie- und Verkehrswende, einen bundesweiten Mietendeckel, einen Mindestlohn von 13 Euro, eine gut ausfinanzierte soziale Infrastruktur und Gesundheitsversorgung und eine konsequente Friedens- und Entspannungspolitik, gegen Rassismus und Diskriminierung. In diesem Sinne wird unsere Fraktion auch in den nächsten Wochen und über die Wahl hinaus eine konsequente Politik für soziale Gerechtigkeit machen. Und zwar immer gemeinsam mit vielen Bündnispartner:innen in der Stadt!”

Nachrichtenquelle: Read More