Linksfraktion.Hamburg: Safe Abortion Day: „Schwangerschaftsversorgung ist Grundversorgung“

Heute ist der internationale Aktionstag für sichere Schwangerschaftsabbrüche. Unter dem Motto “Schwangerschaftsversorgung ist Grundversorgung” gibt es bundesweit Aktionen, um auf den steigenden Versorgungsnotstand für ungewollt Schwangere hinzuweisen, sowie für die Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs zu demonstrieren. In Hamburg zeigt das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung den Film “Niemals Selten Manchmal Immer” um 19 Uhr im Studio-Kino. Im Anschluss diskutieren auf einem Online-Panel u.a. Bärbel Rippert vom Familienplanungszentrum und Kristina Hänel. DIE LINKE wird die Veranstaltung mit einem Infostand solidarisch begleiten. Cansu Özdemir, frauenpolitische Sprecherin der Linksfraktion: „Frauen müssen selbst über ihre Körper bestimmen können. Hierzu zählt die Gewährleistung eines sicheren und kostenfreien Zugangs zu einer medizinisch fachgerechten Beendigung der Schwangerschaft. Es ist frustrierend, dass wir heute immer noch für eine Entkriminalisierung des Schwangerschaftsabbruchs kämpfen müssen. Könnten Männer schwanger werden, sähe die Lage sicher ganz anders aus.“

Nachrichtenquelle: Read More