Linksfraktion.Hessen: Festnahmen in der NSU 2.0-Affäre: Heute ist nicht der ganz große Fisch ins Netz gegangen

Logo Linksfraktion Hessen

Anlässlich der Festnahme eines bayrischen Ex-Polizisten sowie dessen Ehefrau im NSU 2.0 Skandal erklärt Hermann Schaus, innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Bei dem vorläufig festgenommenen ehem. bayrischen Polizeibeamten und seiner Ehefrau handelt es sich unseren Informationen zur Folge offenbar um Trittbrettfahrer. Sie sollen nur für einige der im Juli verschickten Drohmails gegen Personen des Öffentlichen Lebens verdächtigt werden. Es bleibt also weiterhin unklar, wer für die Abfrage von Personendaten von Polizeicomputern in Wiesbaden und Frankfurt verantwortlich ist und wer hinter dem mutmaßlichen Netzwerk in der hessischen Polizei steckt. 

Es scheint, als sei heute nicht der ganz große Fisch ins Netz gegangen.“

Nachrichtenquelle: Read More