Linksfraktion.Hessen: GirlsDay digital 2021: „Girls“ fordern: mehr Respekt an Schulen!

Logo Linksfraktion Hessen

Zu Diskriminierung an Schulen und fehlendem Respekt erklären die Schülerinnen, die heute am Girls Day in der Linksfraktion teilgenommen haben:

„Viel zu oft erleben wir Diskriminierung und Respektlosigkeit in der Schule. Das geht aber nicht nur von Schülerinnen und Schülern aus, sondern auch von Lehrkräften. Während von uns Respekt eingefordert wird, müssen wir häufig das Gegenteil erleiden.“

Oft würden rassistische und sexistische Aussagen im Unterricht fallen und blieben unkommentiert, so die Teilnehmerinnen des Girls Days. Auch seien kostenlose Hygieneartikel für Mädchen noch immer eine Seltenheit – hier beginne bereits eine Benachteiligung.

„Wir fordern von Lehrkräften wie von Schülerinnen und Schülern, dass sie sich für Zivilcourage, Gleichberechtigung und gegen Rassismus und Sexismus stark machen. Die Schule sollte kein Ort von Diskriminierungserfahrungen sein, sondern im Gegenteil einen respektvollen Umgang miteinander vermitteln.“

Nachrichtenquelle: Read More