Linksfraktion.Hessen: UNAIDS-Ziele erfordern entschlossenes politisches Handeln

Logo Linksfraktion Hessen

Zur heutigen Diskussion um die UNAIDS-95/95/95-Initiative erklärt Christiane Böhm, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Es ist schön, dass sich die schwarzgrüne Koalition bei der Prävention und Bekämpfung von HIV politische Ziele setzt. Noch schöner wäre es, wenn es nicht nur bei warmen Worten bliebe. Dazu müsste Schwarzgrün aber endlich mit der Umsetzung ihres Koalitionsvertrags beginnen, etwa indem im hessischen Justizvollzug endlich die versprochenen Safer Use- und Safer Sex-Programme anlaufen.

Auch die kostenfreie Abgabe von Hygieneprodukten und Verhütungsmitteln an sozial Benachteiligte steht weiter in den Sternen. Es bedarf zudem einer deutlich stärkeren Öffentlichkeitsarbeit, damit Aufklärung und Entstigmatisierung des Themas AIDS breite Bevölkerungsschichten erreichen können.“

Nachrichtenquelle: Read More