Lorenz Gösta Beutin, MdB: Antikriegstag

Der Überfall auf Polen begann mit der Bombardierung der Kleinstadt Wieluń, 1200 Menschen wurden ermordet. Mit ihm begann der Vernichtungskrieg der deutschen Wehrmacht, der Zweite Weltkrieg. Der Antikriegstag heißt für uns gerade in diesen Zeiten, in denen faschistische und autoritäre Kräfte Erstarken und militärische Spannungen weltweit zunehmen, zu erinnern und zu mahnen: Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg!
Nachrichtenquelle: Read More