Martin Schirdewan, MdEP: EU-Abgeordnete kritisieren neue Abstimmungs-App

An der iVote-App gibt es heftige Kritik von Linken und Piraten. „Die Abhängigkeit von einem Big-Tech-Konzern ist völlig unnötig“, sagt der linke Co-Fraktionschef Martin Schirdewan. Seine Fraktion protestierte in einem Brief an Parlamentspräsidenten David Sassoli gegen die Verwendung von iVote.

Für Schirdewan handelt es sich nur um den Höhepunkt einer Entwicklung, denn in der Pandemie habe bereits ein Gutteil der Arbeit des Parlaments – etwa die Software für Videokonferenzen – nur über Apple-Geräte funktioniert. „Da bindet sich das Parlament völlig unnötigerweise an Apple, das ist unglücklich und nicht zu erklären“, sagt er gegenüber netzpolitik.org.

Hier geht es zum ganzen Artikel auf netzpolitik.org

The post EU-Abgeordnete kritisieren neue Abstimmungs-App appeared first on Martin Schirdewan.

Nachrichtenquelle: Read More