Martin Schirdewan, MdEP: EU geht gegen britische Änderungen am Brexit-Abkommen vor

Der Fraktionschef der Linken im EU-Parlament, Martin Schirdewan, äußerte allerdings Zweifel daran, dass ein Vertragsverletzugnsverfahren Premierminister Johnson beeindrucken werde. Das Binnenmarktgesetz müsse “in den Papierkorb” oder die Gespräche mit London über die künftigen Beziehungen müssten ausgesetzt werden.

Hier geht es zur kompletten Meldung

The post EU geht gegen britische Änderungen am Brexit-Abkommen vor appeared first on Martin Schirdewan.

Nachrichtenquelle: Read More