Martin Schirdewan, MdEP: Gemeinsame Rettung, gemeinsame Schulden

Während also die Refinanzierung der Schulden noch ungeklärt ist, läuft in Brüssel bereits eine Debatte darüber, ob die EU weitere kreditfinanzierte Konjunkturprogramme benötig. Die linke Seite des Europaparlaments, aber auch EVP-Fraktionschef Manfred Weber, verweisen auf die gigantischen Konjunktur- und Infrastrukturprogramme, die gerade in China und den USA aufgelegt werden. Martin Schirdewan, Fraktionschef der Linken im Europaparlament, glaubt, dass die 750 Milliarden des Wiederaufbauprogramms nicht das Ende der Fahnenstange sein können.

„Hier heißt es eher kleckern statt klotzen. Europa droht auch hier wieder hinterherzublicken und den Anschluss an internationale Entwicklungen zu verlieren.“

Hier geht es zum ganzen Artikel des DLF

Hier zum Nachhören in der Audiothek des DLF

The post Gemeinsame Rettung, gemeinsame Schulden appeared first on Martin Schirdewan.

Nachrichtenquelle: Read More