Martin Schirdewan, MdEP: Neuer Stoff, neuer Streit

Im Gespräch sind aber auch Zwangslizenzen für Vakzine. Damit würde die Möglichkeit geschaffen, die Produktion massiv auszuweiten – auch ohne die ursprünglichen Hersteller. „Der Markt regelt in dieser Pandemie rein gar nichts, wie das Agieren von AstraZeneca und Biontech/Pfizer deutlich zeigt“, sagte der Fraktionschef der Linken im Europaparlament, Martin Schirdewan. Die EU müsse daher alle Mittel nutzen, die Patente freizugeben.

„Jeder weitere Tag des Zögerns kostet weitere Menschenleben“, warnt Schirdewan. Die EU-Kommission wollte sich jedoch nicht zu dieser Möglichkeit äußern. Die Bundesregierung in Berlin lehnt Zwangslizenzen ab.

Hier geht es zum kompletten Artikel

The post Neuer Stoff, neuer Streit appeared first on Martin Schirdewan.

Nachrichtenquelle: Read More