Martin Schirdewan, MdEP: Schirdewan lehnt Kampfeinsätze der Bundeswehr grundsätzlich ab

Bonn/Berlin, 20. Juni 2021. Der Co-Vorsitzende der Linken-Fraktion des Europäischen Parlaments, Martin Schirdewan, lehnt im phoenix-Interview Kampfeinsätze der Bundeswehr grundsätzlich ab. “Aufgrund der deutschen Geschichte wiegt die Frage nach Kampfeinsätzen der Bundeswehr ganz anders. Als linke Partei in Deutschland haben wir da eine andere Antwort zu geben”, so Schirdewan. “Mit Blick auf die kurdische Frage sieht man doch, was passiert, wenn die Türkei als NATO-Mitglied in Syrien und jetzt im Nordirak militärisch interveniert. Den Hirntod der NATO hat Emmanuel Macron diagnostiziert, nicht die Linke – auch wenn ich ihm in dieser Diagnose weitestgehend zustimme.”

Hier geht es zur ganzen Presseerklärung von PHOENIX

The post Schirdewan lehnt Kampfeinsätze der Bundeswehr grundsätzlich ab appeared first on Martin Schirdewan.

Nachrichtenquelle: Read More