Martina Renner, MdB: Auf zum letzten Geschacher beim Infektionsschutz

Eine klar definierte „Notbremse“ soll nun im Bundeskabinett beschlossen und im Bundestag beraten werden, doch die geplanten Regelungen gehen über die bisherigen Maßnahmen kaum hinaus. Martina Renner kritisiert: „Ich lese jetzt schon zum dritten Mal die Novelle Infektionsschutzgesetz und suche immer noch die Worte: Homeoffice, Betriebsschließung, Arbeitsschutz“ Mehr lesen Sie hier

Nachrichtenquelle: Read More