Martina Renner, MdB: BKA kann bei WhatsApp mitlesen

Nach Medienrecherchen ist das Bundeskriminalamt (BKA) seit einigen Jahren in der Lage, Kommunikation über WhatsApp zu überwachen – auch ohne Überwachungssoftware auf dem Handy der Zielperson installieren zu müssen. Martina Renner bezeichnete es als „Augenwischerei“, wenn „bei jedem Sachverhalt in der politischen Arena geschrien wird, dass man endlich in der Lage sein muss, bei WhatsApp mitlesen zu können“. Mehr lesen Sie hier

Nachrichtenquelle: Read More