Martina Renner, MdB: Verfassungsschutz-Chef aus Schwerin gerät unter Druck

Nach dem Auftritt des Chefs der Verfassungsschutz-Abteilung in Mecklenburg-Vorpommern, Reinhard Müller, im Untersuchungsausschuss des Bundestages steht dem Innenressort womöglich bald neuer Ärger ins Haus. „Müller hat zulässige Fragen der Mitglieder des Ausschusses rechtswidrig verweigert“, sagte Martina Renner. Mehr lesen Sie hier

Nachrichtenquelle: Read More