Martina Renner, MdB: Verfassungsschutz-Chef Haldenwang: Viel Lob – und viele wunde Punkte

„Es ist deutlich geworden, dass Haldenwang als Amtsleiter nicht den offenen Rechtskurs seines Vorgängers verfolgt“, meint etwa Martina Renner, Innenexpertin der Linken. „Dass er andere Akzente als Maaßen setzt, darf jedoch nicht über die strukturelle Dimension des Problems hinwegtäuschen“, ergänzt sie. Der Verfassungsschutz bleibe intransparent und sei daher nicht demokratisch zu kontrollieren.

Mehr dazu lesen sie unter tagesschau.de

Nachrichtenquelle: Read More