Michel Brandt, MdB: Vier Jahre EU-Libyen-Deal – Seenotrettung statt Push-Backs in Folterlager

Heute vor vier Jahren beschloss die EU mit der sogenannten Malta-Erklärung ein Abkommen mit Libyen. Ziel war die Schließung der Fluchtroute über das zentrale Mittelmeer. Beschlossen wurden die umfangreiche Ausbildung, Ausrüstung und finanzielle Unterstützung der sogenannten libyschen Küstenwache. Bereits am Tag zuvor hatten Italien und Libyen ein in weiten Teilen identisches Abkommen geschlossen.

Quelle

Nachrichtenquelle: Read More