Niema Movassat, MdB: Terroranschlag in Hanau – wie konnte das passieren?

Terroranschlag in Hanau – wie konnte das passieren?

Video

daniel
19. Februar 2021 – 10:05

Am 19.02.2020 fand in Hanau ein rechtsterroristischer Anschlag statt. Neun Menschen wurden aus rassistischen Motiven ermordet: Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar, Kaloyan Velkov. Der Täter wurde nicht gefasst, sondern ermordete noch seine Mutter und erschoss sich selbst. Neun Menschen ermordet. Weil sie anders aussahen. Die Tat darf niemals vergessen werden. Sie mahnt, Rassismus und Rechtsextremismus entschieden zu bekämpfen. Doch wie konnte es zum Anschlag von Hanau kommen? Ein Blick auf die Ursachen.

Quellen:

Attentäter von Hanau verfügte legal über Waffen: https://www.spiegel.de/panorama/gesel…

Die rechtsextreme und verschwörungstheoretische Welt des Täters: https://www.spiegel.de/politik/deutsc…

Zum Bekennerschreiben des Täters: https://www.spiegel.de/panorama/justi…

Allgemein zum Täter und seinen Motiven: https://www.tagesspiegel.de/politik/w…https://www.zeit.de/gesellschaft/zeit…https://www.sueddeutsche.de/politik/t…https://web.archive.org/web/202002211…https://www.frankenpost.de/inhalt.nac…

Shisha-Bars und Polizei: Keine Hinweise auf organisierte Kriminalität: https://kleineanfragen.de/berlin/18/1…https://www.niklas-schrader.de/nc/wil…https://taz.de/Jahresbilanz-zur-Clank…

Zur verschlossenen Tür in der Shisha-Bar: https://www.migazin.de/2021/01/20/han…


Tags

Hanau
Rassismus
Antirassismus
Rechtsterrorismus


Nachrichtenquelle: Read More