Corona-Virus: Besonnen und konzertiert vorgehen, anstatt in Panik zu verfallen

Der Corona-Ausbruch zeigt, dass ein finanziell und personell gut ausgestatteter Öffentlicher Gesundheitsdienst dringend benötigt wird, ja Leben retten kann. Leider wurde hier unter dem Deckmantel der Sparsamkeit oft der Rotstift angesetzt. Auch Empfehlungen der Vergangenheit, etwa Krankenhausbetten abzubauen, sind spätestens jetzt vom Tisch. Die Landesregierung darf die Kommunen nun nicht

Weiterlesen

Kinder und Jugendliche fördern: Stadt soll die Nachfrage nach Teilhabeleistungen erhöhen.

Das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) wurde eingeführt, um den von der Bundesregierung zu gering angesetzten kinderspezifischen Bedarf im Rahmen der Grundsicherung auszugleichen. Ein Kernelement bilden die sogenannten Teilhabeleistungen, mit denen Mitgliedsbeiträge in den Bereichen Sport, Spiel, Kultur und Geselligkeit für Musikunterricht und die Teilhabe an Freizeitaktivitäten ermöglicht werden sollen. Nach

Weiterlesen

Jetzt bedarfsgerechte Personalbemessung in Krankenhäusern einführen

https://www.linksfraktion.de/nc/parlament/parlamentarische-initiativen/detail/jetzt-bedarfsgerechte-personalbemessung-in-krankenhaeusern-einfuehren/?fbclid=IwAR1KnkcjV7nYa8oNXqNqIcGVdXzMcpjmFVj1B_b1PcrsOeuWLElhla4aiB8 https://www.linksfraktion.de/nc/parlament/parlamentarische-initiativen/detail/jetzt-bedarfsgerechte-personalbemessung-in-krankenhaeusern-einfuehren/?fbclid=IwAR1KnkcjV7nYa8oNXqNqIcGVdXzMcpjmFVj1B_b1PcrsOeuWLElhla4aiB8Read More

Weiterlesen

Explosivwaffen in bevölkerten Gebieten ächten

„Jeden Tag sterben mehr als 50 Menschen durch den Einsatz von Explosivwaffen in bevölkerten Gebieten. Fast alle Opfer von Bombardierungen in Städten sind aus der Zivilbevölkerung“, erklärt Matthias Höhn, für die Fraktion DIE LINKE Vorsitzender des Unterausschusses Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung, anlässlich der Einweihung des Mahnmals für die unbekannten Zivilistinnen

Weiterlesen

Rote Nelken für Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern

“ Es geht aber nicht nur darum, Frauen Blumen zu verehren, vielmehr soll symbolisch zum Ausdruck gebracht werden, dass unsere Gesellschaft noch weit entfernt ist von Geschlechtergerechtigkeit“, formuliert Johannes Risse, Mitglied der örtlichen Linksfraktion. “ Beispiel: Sorgearbeit“, ergänzt Paul Weitkamp.“ Schwere Arbeit, viel zu gering entlohnt, zu wenig Personal und

Weiterlesen

DIE LINKE. Fraktion im Kreistag Viersen zur Kreistagssitzung am 26.03.2020

Die Viersener Kreistagsfraktion DIE LINKE hat zur aktuellen Corona-Pandemie eine Anfrage mit Fragenkatalog an den Landrat des Kreises Viersen gerichtet. Diese Anfrage können Sie hier lesen. Weiterhin hat die Kreistagsfraktion DIE LINKE ein Antragspaket bezüglich der Corona-Pandemie an den Viersener Kreistag gerichtet, welches Sie Antrag für Antrag hier finden: Antrag

Weiterlesen

Sich den Selbstwert bewusst machen

Frauenfrühstück Reutlingen Die Südwestpresse berichtet über eine Podiumsdiskussion zum Frauentag in Reutlingen: „Damit mehr Frauen in Entscheidungspositionen kommen, brauchen wir eine harte Frauenquote.“ Die beiden Bundestagsabgeordneten Beate Müller-Gemmeke (GAL) und Jessica Tatti (Die Linke) waren sich einig, dass politische Vorgaben zur Chancengleichheit von Frauen nötig sind. Am Weltfrauentag am Sonntag

Weiterlesen

DIE LINKE.Bottrop: DIE LINKE. Bottrop: Internationaler Frauentag: „Sexismus die Rote Karte zeigen“

LINKEN-Kreissprecherin Nicole Fritsche-Schmidt erklärt hierzu: „Auch mehr als 100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts haben Frauen noch immer nicht die gleichen Chancen wie Männer: Frauen arbeiten öfter in Minijobs, in unfreiwilliger Teilzeit, zu niedrigeren Löhnen: im Schnitt für rund 21 Prozent weniger Lohn als Männer. Sie schultern den größten

Weiterlesen