SAGA stoppt Wohnungsverkauf: Falsche Politik wird endlich beendet

Heike Sudmann, MdHB:

Heute haben SAGA und Senat verkündet, dass die „letzten verbliebenen Aktivitäten zur Privatisierung von Wohnungen eingestellt“ werden. Damit hat die Kritik von Heike Sudmann und der Linksfraktion Erfolg: In mehreren Anfragen an den Senat (Drs. 22/1134, 22/1364, 22/1465, 22/1498) waren die Verkäufe von SAGA-Wohnungen Thema.

Dazu Heike Sudmann, wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Es hat lange gedauert, bis die SAGA und der Senat verstanden haben, dass preisgünstiger Wohnraum den darauf dringend angewiesenen Mieter:innen nicht durch Verkauf entzogen werden darf. Leider wurden schon mehrere tausend SAGA-Mietwohnungen zu teilweise lukrativen Eigentumswohnungen umgewandelt – etwa in der Steenkampsiedlung zu Quadratmeterpreisen von bis zu 8794 Euro/qm. Diese falsche Politik zulasten der Mieter:innen der Stadt haben SPD und Grüne zu verantworten. Anscheinend hatte unsere letzte Anfrage endlich Erfolg und konnte die weiteren Privatisierungen stoppen.

The post SAGA stoppt Wohnungsverkauf: Falsche Politik wird endlich beendet first appeared on Heike Sudmann.
Nachrichtenquelle: Read More