Simone Barrientos, MdB: B.Z.: Berlin hat keinen Platz für Ehrung der Opfer des Kommunismus

Der Bundestag hat am im Dezember 2019 beschlossen, ein „Mahnmal für die Opfer der kommunistischen Gewaltherrschaft in Deutschland“ zu errichten. Mit der Umsetzung geht es Gunnar Schupelius nicht schnell genug. »Der Berliner Senat zeigt sich nicht interessiert. Zuständig ist hier Kultursenator Klaus Lederer (Linke). Seine Partei hat wenig Interesse an einem Mahnmal, das die Verbrechen der […]

Der Beitrag B.Z.: Berlin hat keinen Platz für Ehrung der Opfer des Kommunismus erschien zuerst auf Simone Barrientos.

Nachrichtenquelle: Read More