Simone Barrientos, MdB: Informationen zu Abtreibungen: Solidarität mit Kristina Hänel

Die Gießener Ärztin Kristina Hänel darf aufgrund des Abtreibungsparagrafen 219a keine Informationen zu Abtreibungen veröffentlichen. Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat am 20.01.2021 die Revision verworfen. Sie sei nun »leider gezwungen«, die Informationen zu Abtreibungen von ihrer Website zu nehmen, schrieb Hänel. »Sonst wäre ich am Ende finanziell ruiniert«, schrieb sie. Hänel zieht nun vor […]

Der Beitrag Informationen zu Abtreibungen: Solidarität mit Kristina Hänel erschien zuerst auf Simone Barrientos.

Nachrichtenquelle: Read More