Sören Pellmann, MdB: 17. Juni, 18h live: Online-Talk „Klimaschutz in Sachsen. Brauchen wir ein Klimaschutzgesetz?“

Am Klimaschutz führt nicht erst seit der Fridays-For-Future-Bewegung kaum noch ein Weg vorbei. Das Thema ist für weite Teile der Bevölkerung in den Blick geraten und steht ganz oben auf der Agenda nahezu aller Parteien im bevorstehenden Bundestagswahlkampf. Trotz der drängenden Problematik hat der Freistaat Sachsen im Unterschied zu den meisten anderen Bundesländern noch kein eigenes Klimaschutzgesetz. Die sächsische Links-Fraktion hat ein solches nun erarbeitet und im Landtag eingebracht.

Was genau steht aber im Gesetzentwurf? Warum wird ein solches Gesetz benötigt? Welches Spektrum umfasst das Schlagwort „Klimaschutz“ eigentlich konkret? Wie kann es gelingen, den ökologischen Wandel sozial gerecht zu gestalten? Welchen Spielraum und Entscheidungsbefugnisse haben Kommune und Land? Und welchen Beitrag kann jede*r Einzelne leisten, um die globalen Klimaveränderungen noch aufzuhalten?

Die Diskussion unter dem Motto: „Klimaschutz in Sachsen. Brauchen wir ein Klimaschutzgesetz?“ kann ab 18:00 Uhr über Facebook (https://www.facebook.com/MdBSoerenPellmann/) live verfolgt werden. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich über die Kommentarfunktion an der Diskussion zu beteiligen.

Nachrichtenquelle: Read More