Sören Pellmann, MdB: 23. März, 19h, live – Online-Talk mit Fabio De Masi: Ein Insider berichtet: Wie DIE LINKE ihre Träume bezahlen will!

So erörtern sie, wie die linke Vision einer gerechten Gesellschaft finanziert werden kann. Im Wahlkampf 2017 tauchte die Summe von 177 Milliarden Euro auf, die investiert werden müssten, um Bildung, Krankenhäuser, Armutsbekämpfung oder Renten nach linken Vorstellungen zu reformieren. Aber wer soll das bezahlen? Diese Frage stellt sich jetzt erst recht, da die Corona-Pandemie ohnehin eine große finanzielle Herausforderung darstellt. Sören Pellmann und Fabio De Masi sprechen eine knappe Stunde lang unter dem Motto: „Ein Insider berichtet: Wie DIE LINKE ihre Träume bezahlen will!“ über die größer werdende Schere zwischen Arm und Reich, linke Besteuerungspolitik und Finanzierungsmöglichkeiten wie Vermögensabgabe oder Finanztransaktionssteuer.

Das Gespräch wird ab 19 Uhr via Livestream auf Facebook (https://www.facebook.com/MdBSoerenPellmann/) übertragen und kann dort direkt verfolgt werden. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich über die Kommentarfunktion an der Diskussion zu beteiligen.

Nachrichtenquelle: Read More