Zaklin Nastic, MdB: Im Kapitalismus ist die globale Ungleichheit nicht zu beseitigen

Es ist begrüßenswert, dass UN-Generalsekretär António Guterres sich für eine grundlegende Neuordnung der internationalen Machtverhältnisse einsetzt, um globale Ungleichheit zu bekämpfen. Nun hat zudem sogar ein Kriegsverbrecher wie Henry Kissinger erkannt, dass internationale Zusammenarbeit wichtig ist, um die Corona-Pandemie effektiv zu bekämpfen und um Grundbedürfnisse wie Sicherheit, Ordnung, wirtschaftliches Wohlergehen und Gerechtigkeit zu befriedigen. Doch […]

The post Im Kapitalismus ist die globale Ungleichheit nicht zu beseitigen appeared first on Zaklin Nastic (MdB) DIE LINKE..

Nachrichtenquelle: Read More